Ulvengard Lagebericht

Nach vier Wochen war ich nun wieder einen Tag in Adventon. Seit den letzten Fotos vom Januar hat sich einiges getan. Das Dach ist nun bis auf einige wenige Bretter zu und der vordere Teil des Hauses ist schon mit Weiden eingeflochten.

Grubenhaus Anfang März

Die restlichen Bretter für das Dach haben wir heute fertig behauen. Die nächsten Arbeiten sind dann alle Bretter aufs Dach zu legen, die hintere Wand zuflechten und eine Tür zu bauen. Und die Firstbretter auf beiden Seiten noch zu schnitzen… Langweilig wird uns sicherlich so schnell nicht werden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.