Schimmel

Gestern ist es passiert: Bine hat Schimmel im Met entdeckt. Lauter lustige grüne Flocken schwammen in der Flasche rum. Da der Patient leider nicht mehr zu retten war, hab ich ihn entsorgen müssen :(.

Jetzt werd ich für den nächsten Ansatz (der im Bad lustig vor sich hin ploppt) kleine Flaschen kaufen und ihn möglichst früh abfüllen. Das ist wohl sicherer, da dann keine Luft mehr rankommt und somit auch die Schimmelsporen draußen bleiben müssen

Aller Anfang ist schwer, aber ich werd jetzt deswegen nicht aufgeben. Letzten Samstag hab ich mir schon ein zweites Gärfass gekauft, beim nächsten Mal werd ich also zwei verschiedene Sorten ansetzen. Ich bin schon dabei mir Rezepte rauszusuchen…

5 Gedanken zu „Schimmel“

  1. Flo, ich leide mit dir! Es muss hart sein, Alkohol wegzuschütten… Vielleicht tröstet dich der Gedanke, dass es noch gar kein richtiger Met war 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.