Archiv der Kategorie: Selbstgemacht

Der erste Met

Nachdem die letzten paar Tage im Gärballon schon nichts mehr passiert ist, haben wir uns gestern entschlossen den angesetzten Met für fertig zu erklären und haben ihn abgezogen. Nach dem filtern durch Kaffeefilter (dauerte ewig) folgte der erste Probierschluck… und der war grausam… bäh…

Also den gesamten Topf auf den Herd, etwas erhitzt, eine Tasse Honig eingerührt und auf der Terrasse im Schnee abkühlen lassen. Und siehe da, jetzt ist er richtig lecker! Wir haben jetzt also knapp über drei Liter eigenen Met. Mal sehen wie lange der sich hält 🙂

Met im Topf Met filtern Erster Met

Nächste Woche muss ich zum Einkaufen fahren um das Experiment Met gleich nochmal zu wiederholen…

Gitarrengurt

Bine hat schon vor Ewigkeiten ein Band gewebt, das monatelang sein Dasein in einer dunklen Kiste fristen musste. Nachdem wir es dann Anfang Januar meiner Schwester zum Geburtstag geschenkt haben, hab ich’s jetzt endlich geschafft es umzubauen. Nun ist daraus ein echt schöner Gurt für ihre neue Gitarre geworden.

Gitarrengurt

Das erinnert mich jetzt daran dass mein Mandolinengurt auch noch nicht fertig ist. Und der für meine Gitarre wartet auch noch…